UA-125155361-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

*TIMGlobal Kunden Zone*
Anleitung

*TIMGlobal Kunden Zone* Fragen und Antworten

 

**********************

 

Links zu den Fachportalen von TIMGlobal Media:

 

Industrial Engineering News Europe

Energy Efficiency business & industry Europe

Processing & Control News Europe

Industrial Engineering News D-A-CH

Produits Equipements Industrielles France

Industrial Engineering News Italia

Endüstri Dünyasi Türkei

 

Die entsprechenden Datenschutz-Richtlinien von TIMGlobal Media finden Sie auf den jeweiligen Webseiten.

F & A TIM Customer Zone 2/2

 

---- zurück zu Seite 1 ----

 

12. Warum bekomme ich manche Anfragen einzeln direkt per E-Mail? Anfragen von Nicht-Abonnenten leiten wir teilweise einzeln per E-Mail direkt an den Leads-Kontakt weiter. Diese Anfragen werden vom Verlag zuvor manuell geprüft, um Spam- und Fake-Nachrichten zu verhindern. Diese Anfragen finden Sie auch in der Customer Zone unter "Quick info requests" (blaue Box).

13. Die Hinweis-Mail soll an Kollegen im Ausland gehen. Wie kann ich die Sprache ändern? Sie können die Sprache der Hinweis-Mail unter "Reporting frequency" jederzeit ändern. Aktuell stehen neben Deutsch die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Türkisch zur Verfügung.

14. Unsere Customer Zone ist nicht aktuell – was kann ich tun? Das ist natürlich schade, kann aber passieren, wenn der Leads-Kontakt nicht aktuell ist, denn auf unsere Hinweis-Mails wurde dann offenbar nicht reagiert. Wir arbeiten an der Reduzierung solcher Einzelfälle. Bitte prüfen Sie die Angaben unter "User Navigation"/ "Your profile" und teilen Sie uns Änderungen mit. Nutzen Sie hierzu bitte das Kontaktformular am Fuß der Kundenzone oder wenden Sie sich direkt an mich. Für den neuen Leads-Kontakt bitten wir um die folgenden Daten: Firma, Anrede, Vorname, Nachname, Telefon, E-Mail. In jedem Fall sollten Sie alle Anfragen umgehend herunterladen, damit diese - automatisch - ins Archiv („Archived enquiries“) verschoben werden. So behalten Sie den Überblick, wenn neue Leads eingehen. Einzelne Leads können Sie natürlich per Klick auf "Flag as read" ins Archiv verschieben. Dieser Vorgang ist auch aus dem Archiv heraus umgekehrt möglich. Weiterhin empfehlen wir Ihnen, künftig von Zeit zu Zeit auch ohne Hinweismail die Customer Zone zu besuchen und so aktiv nachzusehen, ob neue Anfragen eingegangen sind. Erläuterungen und Links zur DSGVO-Konformität finden Sie hier am Ende in Frage 21.

15. Unter den scheinbar neuen Anfragen sind einige, die wir schon kennen. Warum ist das so? Das kann verschiedene Ursachen haben. Die Anfragen von Besuchern unserer Website, die keine Abonnenten sind, werden von uns manuell geprüft und umgehend per einzelner E-Mail an den Leads-Kontakt in Ihrem Unternehmen gesendet. Diese erscheinen auch in der Customer Zone in der blauen Box ("Quick info requests"). Durch Herunterladen der Leads werden auch diese in das Archiv verschoben. Einzelne Leads können Sie natürlich per Klick auf "Flag as read" ins Archiv verschieben. Erläuterungen und Links zur DSGVO-Konformität finden Sie hier am Ende in Frage 21.

16. Wieviele Anfragen wurden über die Print-Ausgabe bzw. über digitale Medien generiert? Diese Unterscheidung ist uns leider nicht möglich, da alle Anfragen zu einem Produkt über die gleiche Kennziffer (=“Bingo“) laufen. Nur bei Veröffentlichung einer Produktinfo in verschiedenen Titeln/Sprachen kann ein und dasselbe Produkt unter verschiedenen Kennziffern promotet worden sein. Wenn Sie wissen möchten, welche der online veröffentlichten Produkte auch im gedruckten Heft veröffentlicht wurden, sprechen Sie mich bitte an.

17. Wie kann ich bestimmte Leads in das Archiv verschieben? Alle Anfragen, die Sie herunterladen, werden automatisch ins Archiv („Archived enquiries“) verschoben. Deshalb ist es bei jedem Besuch so wichtig, alle (alten) Leads herunterzuladen, damit das Konto wieder aktuell ist und Sie bei künftigen Besuchen der Customer Zone immer gleich erkennen, welche Daten noch nicht heruntergeladen wurden. Wenn Sie ganz gezielt nur bestimmte Anfragen herunterladen möchten, so wählen Sie zur Eingrenzung den Zeitraum ("data range" über der grünen Box) und die Filtermerkmale (unter den farbigen Boxen). Einzelne Leads können Sie natürlich per Klick auf "Flag as read" ins Archiv verschieben. Dieser Vorgang ist auch umkehrbar.

18. Wie kann ich bestimmte Leads in das Archiv verschieben? Alle Anfragen, die Sie herunterladen, werden automatisch ins Archiv verschoben. Deshalb ist es beim ersten Besuch so wichtig, alle (alten) Leads herunterzuladen, damit das Konto wieder aktuell ist und Sie bei künftigen Besuchen der Customer Zone immer gleich sehen, was neu eingegangen ist.

19. Kann ich auch nur bestimmte Leads selektieren und herunterladen? Wenn Sie ganz gezielte Anfragen auswählen möchten, wählen Sie zunächst eine Kategorie aus dem Menü links, z. B.  „Archived enquiries“. Nutzen Sie zur Eingrenzung den Zeitraum ("Select a date range, über der grünen Box) und bei Bedarf die Filtermerkmale („Customize your report using filters“, unter den farbigen Boxen).

20. Mein Login funktioniert nicht mehr. Oder ich habe die Login-Daten nicht mehr. Was kann ich tun? Fordern Sie ein neues Passwort an. Besuchen Sie dazu die Login-Seite: http://cz2.tim-europe.com. Nutzen Sie als "Username" ausschließlich die E-Mail-Adresse, an die wir bisher die Hinweis-Mails (=Leadskontakt) versandt haben. Klicken Sie dann auf "Forgot your password?" und Sie erhalten zeitnah eine Nachricht zur Vergabe eines neuen Passworts. Falls wir als Leadskontakt künftig eine andere E-Mail-Adresse nutzen sollten, informieren Sie uns mich.

 

21. Darf ich diese Adressen überhaupt verwenden? Und was sollte ich damit tun? Der Verlag TIMGlobal Media sitzt in Mailand/Italien und Uccle bei Brüssel/Belgien und unterliegt somit den Vorgaben, die sich aus der DSGVO ergeben.

Grundsätzlich können Sie alle Daten, die Sie über die Customer Zone von uns bekommen, für Ihre internen (natürlich auch vertrieblichen) Aktivitäten nutzen. Allen Aktionen, die zu einem Lead (d.h. konkreten Leserdaten, die wir an Sie weitergeben) führen, ist die ausdrückliche Zustimmung des Lesers/Users zur Weitergabe der Daten vorangestellt. Konkret heißt das, …

…dass alle Abonnenten im Zuge der kostenlosen Registrierung des Abos ihre Daten zur Verfügung stellen müssen und deren Verwendung durch TIMGlobal Media und der Weitergabe an die „Anbieter“ (= Hersteller) zustimmen müssen;

…dass alle Nicht-Abonnenten, die auf anderen Wegen (Google, etc.) auf Ihr Produkt auf unserer Webseite stoßen und einen Lead auslösen, in dem sie z.B. auf „Download datasheet“ oder „Request information“ oder ähnlich klicken, werden aufgefordert, ebenfalls ihre Daten (zur Zeit weniger als beim Abo) preiszugeben und müssen der Verwendung und Weitergabe ebenfalls zustimmen.

Es gibt nur diese beiden Varianten. Wer nicht zustimmt oder andere Pflichtfelder nicht ausfüllt, bekommt auch nicht mehr Infos als auf der Website frei ersichtlich. Grundlage für den Umgang mit den Leserdaten sind die Datenschutzrichtlinien von TIMGlobal Media, die inhaltsgleich auf den verschiedenen Webseiten (Menü am Fuß der Seiten) stehen. Hier die Links zur deutschen und englischen Datenschutzrichtlinie.

In der deutschen Version finden Sie unter „VERWENDUNG IHRER DATEN“ u.a. den folgenden Satz:

„Wenn Sie weitere Informationen zu den Inhalten eines Anbieters anfordern oder deren Informationen herunterladen, werden Ihre Daten an den jeweiligen Anbieter weitergegeben, damit dieser Ihnen die gewünschten Informationen zur Verfügung stellen kann. Sie werden immer auf diesen Prozess aufmerksam gemacht.“

Somit sind Sie also berechtigt, Kontakt aufzunehmen um weitere Infos anzubieten. Wie und in welcher Form Sie das tun, ist Ihnen überlassen. In manchen Fällen nutzen Leser/User auch den Freitext und fordern explizite Infos oder ein spezielles Angebot an.

Noch ein Tipp: Von einigen Kunden wissen wir, dass sie sich erneut absichern, in dem sie sich routinemäßig per E-Mail für das über die Fachmedien von TIMGlobal Media gezeigte Interesse am Produkt bedanken und zunächst eine eigene Zustimmung zur Datenverwendung zusenden. Bei den sog. „Softleads“ wie „Datasheet downloads“ oder „Videos“ wäre das auch unsere Empfehlung, da diese Leser / User nicht (wie z.B. beim „Qualified lead“) aktiv um Infos gebeten haben.

 

Ihre Frage ist hier nicht beantwortet?

Bitte wenden Sie sich an ihren lokalen Repräsentanten oder an mich.

Vielen Dank!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?